Kino / TV
JETZT IM STREAM
APPLE tv+

Die Apple tv+ Streaming-Plattform

Apple tv+ ist die Streaming-Plattform von Apple, die in Deutschland frei empfangbar ist.

Für einen niedrigeren Abo-Preis als Mitkonkurrenten werden vor allem Eigenproduktionen zugänglich, für die Apple im ersten Jahr bereits bis zu zwei Milliarden US-Dollar investiert haben soll.

Trotzdem geht Apple sympathischerweise davon aus, dass man nicht nur die Eigenproduktionen sehen will. Beim Planen seiner Streaming-Nutzung stößt man dabei zum Beispiel auf die Spiderman-Serien, und bekommt ein Paket aus den drei letzten Kinofilmen angeboten (der dritte derzeit noch im Kino). Wer noch mehr von Spiderman sehen will, bekommt sogar ein Paket aus 8 Filmen angeboten, mit dem dann wirklich die ganze Reihe präsent ist.

Oder präsent wäre, da es noch keine Möglichkeit gibt, die Filme tatsächlich auf der Plattform zu sehen. Apple geht also davon aus, dass der Kunde nur eine Plattform nutzt - insgeheim also von seinem Apple-Kunden, der letztlich durch das iPhone oder iPad gebunden ist. Das ist ein bisschen schade, da Amazon Prime vormacht, dass man durchaus Einzelangebote von anderen Anbietern einbinden kann.

 

Bleibt der Blick auf die aufwändig produzierten Eigengewächse, die sich wirklich sehen lassen können. Hier sind besonders die Folgenden zu nennen, die ich bereits kennenlernen konnte:

 

MORNING SHOW - Durch Besetzung und Thema aktuell und brisant (gewesen), leider mit 2 Problemen: das Thema MeToo ist durch übermäßige Betonung etwas strapaziert, wenn auch natürlich durchaus aktuell. Und leider hat die 2. Staffel eine etwas verkorkste 1. Folge, die mich nie über diese hat hinauskommen lassen. Die Serie ist aber durchaus sehenswert, und soll hiermit auch ausdrücklich empfohlen werden. 

ALL MANKIND - Mit ungeheurem Aufwand, riesiger Detailtreue realisiert, absolut überraschend in den ersten Folgen, so dass man hierüber gar nichts verraten sollte. Ob das Level sich halten lässt, ist mir noch nicht klar: ich werde aber auf alle Fälle weitere Folgen ansehen.

FOUNDATION  - Hier habe ich bisher nur geschnuppert. Wie bei allen Apple-Produkten ist die Machart aber derartig perfektioniert, dass man schon fast nach Gründen suchen muss, das nicht weiter zu sehen. 

DICKINSON - So geht es einem auch mit Dkickinson, das einen als Fan von Jane Austen Filmen jeder Art geradezu zwingt, sich für die Charaktere und die Story zu interessieren, die es wahrscheinlich mit Austen-Originals nicht aufnehmen kann, aber dafür eine Frische und Modernität in diese Art Kostümserie bringt, dass man doch auch schon fast beginnt, süchtig danach zu werden (wenn die Authenzität von Jane Austen nicht fehlen würde) ....

== Zum vollständigen Programmangebot der Apple-Originals ==