Autoren und Werke

Auf dieser Seite stellen wir die Autoren und Werke dar, an denen wir zur Zeit arbeiten, also derzeit entstehende Übersetzungen, Buch-, CD- oder DVD-Ausgaben oder Theaterproduktionen. Ein gesamtes Verzeichnis aller bisherigen Veröffentlichungen bereiten wir unter Backlist vor.
Tanja Kinkel
Die Löwin von Aquitanien

 

Der Roman von Tanja Kinkel erzählt die Lebengeschichte der Eleonore von Aquitanien, die zunächst Königin von Frankreich, dann Königin von England und schließelich einer der einflußreichsten Frauen des Mittelalters wurde, die bis zum Alter von 80 Jahren tonangebend blieb.

Die Bühnenfassung des Romans stellt die Beziehung zwischen Eleonore und ihrem Mann Henry in den Mittelpunkt, erzählt aber auch den historischen Hintergrund der Geschichte genau.

Eine Ausgabe als Hörbuch ist geplant.

 

 

Trygve Gulbrannsen
Die Björndal-
Trilogie

Die Trilogie, die in einem abgelegenen Tal in Norwegen um 1870 spielt, wurde in Deutschland auch durch die Verfilmung mit dem Titel "Und ewig singen die Wälder" berühmt, die der Vorlage aber nur teilweise gerecht werden kann.

 

Wir wollen in Zusammenarbeit mit dem Aschehoug Verlag in Oslo den Jahren 2016-2019 an einer Neuübersetzung der drei Bände arbeiten.

 

Ziel ist eine Buchausgabe und ein deutsches Hörbuch des gesamten Werkes, in deutscher Sprache erstmals einschließlich der bisher nicht übersetzten Kapitel.

 

Kjeld Abell
Mary Vetsera - Lege Blumen auf mein Grab


Die Affäre um Kronprinz Rudolf und seine Geliebte Mary Vetsera sowie deren Doppelselbstmord inspierte einen der wichtigsten Dramatiker Dänemarks zu einer Paraphrase dieser Geschichte.

 

Ein junger Dichter überzeugt gleich zwei Damen, sich gemeinsam mit ihm umzubringen. Doch als sie am vereinbarten Ort und Tag eintreffen, ist er schon tot...

Neuübersetzung aus dem Dänischen, zur Uraufführung frei.

 

Garrett&Walsh
Die Abenteuer von Seamus Tripp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Die Jugendbuchreihe "Die Abenteuer von Seamus Tripp" wurde in Amerika von den beiden jungen Autoren Jon Garrett und Richard Walsh geschrieben worden.


Die spannenden, aber auch humorvollen Episoden der insgesamt 8 Bände spielen in einem alten Europa, in Belgien und Frankreich, in der Welt der Antiquitäen und Sammler kurioser Gegenstände.

Buchausgabe, Hörbuch und szenische Lesung aller Bände sind geplant.


Homepage zur gesamten

Reihe in Vorbereitung

Gunnar Gunnarsson
Fuchspelz oder Ehrlich währt am längsten

 

Gunnar Gunnarsson ist einer der wichtigsten Autoren Islands. Als Urheber von Theaterstücken ist er aber noch kaum entdeckt. Im Frühjahr 2017 werden wir zwei Monate in seinem früheren Haus auf Island leben, um dort seine 5 Theaterstücke zu übersetzen.

 

"Fuchspelz" ist eine klassische Komödie in vier Akten, die wir als erste in deutscher Sprache veröffentlichen wollen, und hierfür aus dem Dänischen übersetzen.

 

 

Johan Adrian Jacobsen
Reiseberichte
aus aller Welt

 

 

 

Johan Adrian Jacobsen (* 9. Oktober 1853 auf Risøy bei Tromsø; † 18. Januar 1947 in Tromsø) war ein norwegischer Ethnograph und Forschungsreisender. Als Kapitän und autodidaktischer Ethnologe arbeitete er für die Völkerkundemuseen in Hamburg und Berlin. Heute wird seine Arbeit u.a. als „Werber“ für die Völkerschauen von Carl Hagenbeck in Hamburg auch kritisch gesehen.

Seine Reisen führten ihn nach Skandinavien, Nordamerika, Südamerika, Russland und Südostasien.

Buchausgabe, Hörbuch und szenische Lesung verschiedener Bände sind geplant.

Zed Rodgers
The Ghost 
Writer
Englische Geisterkomödie, die im Old Vic in Bristol, dem ältesten Theater Englands, das noch heute in Betrieb ist, spielt. Rätselhafte Vorgänge haben in den letzten Tagen die Proben immer wieder geschwört, und die genervte Theaterleiterin weiß keinen anderen Ausweg mehr, als ein Medium mit der Entsorgung ihres Geistes zu beauftragen. Doch damit fängt alles erst richtig an...
Übersetzung des Bühnenstücks, frei zur deutschsprachigen Erstaufführung!
Der englische Autor, Schauspieler und Musiker wird auch unsere Stücke "Robinson und Jane" und "Abgeblitzt" in die englische Sprache übersetzen.
Christopher Diehl
10 Jahre unbezahlter Urlaub
 
 
Humoristische Erzählung des sympathischen jungen Autors aus dem Studentenleben in Marburg in der bewegten Zeit um die vergangene Jahrtausendwende...
Christopher Diehl hat sich sein Weg in das Studium in Marburg auf dem sogenannten zweiten Bildungsweg erkämpft, und erzählt einer Leichtigkeit aus dieser Zeit, die beim Schmökern und Nacherleben alles vergessen lässt.
Heute lebt der Autor, von dem mehrere Theaterstücke u.a. am Schauspiel Frankfurt aufgeführt wurden, in Berlin und ist dem Verlag freundschaftlich verbunden.
Neue überarbeitete Buchausgabe, Lesungen und Hörbuch des Autors geplant.
Selma Lagerlöf
Marbacka - Unser Haus in Schweden

 

 

 

Auf dem Hofgut Mårbacka in Värmland/Schweden wurde die schwedische Schriftstellerin Selma Lagerlöf geboren, Heute ist Mårbacka Museum und eine der am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten Schwedens. 

In dem gleichnamigen Buch erzählt die Schriftstellerin von einer Kindheit voller Sorgen wegen ihrer frühen Erkrankung, aber auch voller Vergnügen und Erfüllung.


Neuübersetzung für die Bühnenfassung, Buchausgabe und Hörbuch geplant.

Knut Hamsun -

Die Ernte
des Bodens
(Arbeitstitel)

 

Isak siedelt sich in der nordnorwegischen Einsamkeit an, ohne dass man über seine Herkunft etwas erfährt. Er baut eine Hütte mit Torfdach, rodet Bäume und tauscht im Winter im Dorf Baumrinden gegen Lebensmittel. Als es Frühjahr wurd taucht die junge Inger bei ihm auf, und lebt von nun an an seiner Seite, Doch auch über Ihre Herkunft ist wenig bekannt...
 
Neuübersetzung für die Bühnenfassung, Buchausgabe und Hörbuch geplant.

Selma Lagerlöf -

Der Ring der Löwenskjölds
Neuübersetzung für die Bühnenfassung,
 Buchausgabe und Hörbuch geplant.
Stendahl -

"Lucien Leuwen"
und
"Das Rote und
das Schwarze"
Neuübersetzung für die Bühnenfassung,
Buchausgabe und Hörbuch geplant
.
Jenny Han -

To all the boys
that I loved before

 

Isak siedelt sich in der nordnorwegischen Einsamkeit an, ohne dass man über seine Herkunft etwas erfährt. Er baut eine Hütte mit Torfdach, rodet Bäume und tauscht im Winter im Dorf Baumrinden gegen Lebensmittel. Als es Frühjahr wurd taucht die junge Inger bei ihm auf, und lebt von nun an an seiner Seite, Doch auch über Ihre Herkunft ist wenig bekannt...
 
Für Bühnenfassung angefragt.

© 2019 medias ohg verlag und produktion.

FOLGEN SIE UNS:

  • w-facebook
  • Twitter Clean