LEAD-Producers
RRRABATZZZ
Sophie und die Raupe

Sophie hat eine Raupe gefunden und mit in ihr Zimmer genommen. Ungeduldig wartet sie darauf, daß endlich ein Schmetterling aus ihr wird. Aber warten ist langweilig! Also beginnt Sophie mit der kleinen Raupe zu spielen, zeigt ihr ihre Schätze, baut ihr eine Brücke und übt eine Zirkusnummer mit ihr ein. Doch aus der kleinen Raupe wird kein Schmetterling. Zornig sperrt Sophie die kleine Raupe in ihr Schatzkistchen ein. Aber im Kästchen ist es dunkel und sie kriegt keine Luft mehr. Dann stirbt sie! Schnell befreit Sophie die kleine Raupe. Jetzt sind sie richtige Freunde und Sophie beschließt, ihrer kleinen Freundin alles zu geben, damit sie in Ruhe ein Schmetterling werden kann. Und schließlich geschieht es tatsächlich - das Wunder der Verwandlung! Und aus der kleinen grünen Raupe wird der schönste Schmetterling, den Sophie je gesehen hat.

SOPHIE UND DIE RAUPE
Theaterstück für Kinder ab  3
von Alma Jongerius (NL)   
                  

Sophie und die Raupe - RRRABATZZZ (3).jpg
"Sophie und die Raupe" ist ein Stück für ganz kleine Kinder ab drei, fast schon ab zwei Jahren. Die Zuschauer begleiten Sophie auf einer Reise durch Gefühle wie Ungeduld, Wut, Freude, Zorn, Jubel, Rachelust und Abschiedsschmerz. Die in Sophie unmittelbar aufeinandertreffenden Emotionen machen dieses Theaterstück zu einer Reise durch die Welt der Gefühle.
Es spielen:
Sophie:          
Raupe:          
Gitarre:          
Regie:            
Alter:           
Dauer:           
Bühne:          
 

Anja Pirling
Die kleine Raupe
Thomas Waldkircher
Thomas Waldkircher
3 bis 8 Jahre
ca. 50 Minuten
Spielfläche mind. 5 x 4 m