LÄNDER
OSTBELGIEN
(früheres Gebiet der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens)

Die "medias ohg verlag und produktion" sucht im Bereich der Wirtschaft vor allem Unternehmen, die wissen wie wichtig Sprache für Ihr Unternehmen ist.
Als wir im Jahr 2016 erstmals für Interviews mit Patienten seltener Krankheiten in St.Vith und Eupen waren, haben wir die besondere Herzlichkeit der Bevölkerung schätzen gelernt, und begonnen uns mehr mit sprachlich besonderen Situation zu beschäftigen.
 
Neben den französischsprachigen Belgiern bilden die Einwohner Ostbelgiens mit ca. 100.000 Menschen einen Sprachkreis, der durch zwei Dialekte noch einmal geteilt ist, dem Niederfränkischen rund um Eupen und dem Moselfränkischen (auch Mittelfränkischen) rund um St. Vith. Daneben besteht als dritte Sprachvariante das Ripuarische (mehr dazu hier). Offiziell wird das Hochdeutsche in Schulen, Verwaltungen usw. verwendet.
 
Wirtschaftlich ist die Region besonders aktiv und natürlich auch sehr auf den Anschluß an den deutschsprachigen Markt bedacht. Hier wollen wir helfen und vor allem Sicherheit geben. Sprachliche Unsicherheiten sind kein gute Basis für erfolgreiche Geschäftsverhandlungen, und auch Werbematerial muss fehlerfrei und gut verständlich sein.
Um unser Angebot in Ostbelgien bekannt zu machen, haben wir uns der Linkedin-Gruppe der AWEX - Agence wallonne à l'Exportation et aux Investissements étrangers (https://www.awex.be) angeschlossen.
Für die Mitglieder der AWEX und der Linkedin-Gruppe ist der Kontakt auch über den Attaché économique et commercial Frank Compernolle im Belgischen Konsulat in Hamburg möglich:
 

Belgisches Konsulat
Langenhorner Markt 11, 3e étage
22415 Hamburg

T 49-40-532.42.02

hambourg@awex-wallonia.com

 
Und wie sieht unser Angebot konkret aus?

Wir können durch Übersetzung von Werbematerial, Katalogen, Flyern, aber auch inhaltlicher Anpassung an den deutschen Markt helfen und beratend tätig werden.
 
Auch Untertitelerstellung für betriebliche Ausbildungs- oder Werbevideos bieten wir an, ebenso auch das Einsprechen von Texten zu Videos oder Präsentationen.
 
Und auch aktiv durch Knüpfen von Geschäftskontakten mit deutschen Unternehmen schalten wir uns auf Wunsch ein, vorzugsweise in Bereichen, die uns interessieren, und die wir aus unserer humanistischen Weltsicht heraus für wichtig und fördernswert halten. 
In folgenden Geschäftsbereichen haben wir bereits Projekte durchgeführt, wobei wir die Auswahl gerne erweitern:
Kultur
Tourismus
Bautätigkeit
Elektronik
Mode und Kosmetik
Reinigungsmittel
Sicherheitstechnik
Computertechnik (Hardwareentwicklung)
Software (Maschinelle Übersetzung)
Sprechen Sie uns an, wenn Sie mit Ihrem Geschäftszweig nicht genannt sind, denn unsere Interessen reichen wesentlich weiter, als Sie glauben!

Kontakt:
Thomas Waldkircher
thomaswaldkircher@mediasohg.com

Anja Waldkircher,
anjawaldkircher@mediasohg.com

 

Anja Pirling als KLEINER PRINZ

Unser NEUER Service für Ihr Unternehmen:

Wir übersetzen nicht nur Ihr Infomaterial, sondern ab April 2018 gestalten wir Ihren Flyer, Ihren Prospekt, Ihr Plakat, Ihren Katalog, gerne auch mehrsprachig, bis hin zum fertigen Druck.

Die Theaterleiterin, Schauspielerin und Tänzerin Anja Pirling, die über 20 Jahre das komplette Werbematerial, vom Flyer und Plakat bis zum Programmbuch und Riesenbanner für verschiedene Theaterproduktionen erstellt hat, hat seit 2015 leider mit Folgeschäden einer Unfallverletzung zu kämpfen.

Daher wird man sie leider nicht mehr ganz so oft auf der Bühne erleben können.

 

Seit Januar 2018 baut sie nun selbständig den Bereich Grafik und Design für die medias ohg verlag und produktion auf.

Gearbeitet hat sie bisher mit Adobe Photoshop und InDesign.

Um weiterhin ihren hohen Anforderungen an sich selbst und den hohen Anforderungen der Medienwelt gerecht zu werden, macht sie zur Zeit an unserem Hamburger Standort eine Umschulung zur Mediengestalterin in Digital und Print.

Anja Pirling: "Auch wenn ich schon seit 20 Jahren in diesem Bereich tätig war, freue ich mich sehr auf diese qualifizierte Ausbildung. Ich erwarte mir viele neue Impulse, freue mich auf neues Wissen, mehr Möglichkeiten und kreative Menschen.

Bisher habe ich ausschließlich für mein eigenes Unternehmen Werbematerial entworfen, für meine eigenen Theaterproduktionen, wie DER KLEINE PRINZ, DER ZAUBERLEHRLING, DER GROSSE MARK TWAIN ABEND. 

Ich wusste also immer ganz genau, worum es geht, was dem Publikum vermittelt werden soll, welche Emotionen wichtig sind, Farben, Fotoauswahl und nicht zuletzt die Textgestaltung, die Titelgestaltung, die Schriftauswahl und natürlich das Schreiben von Tetxten, die klar und präzise vermitteln, was man erlebt, wenn man diesen Theaterabend besucht.

Das ist ein ganz wichtiger Punkt für mich: aus meiner Theaterarbeit weiß ich, wie man Inhalte vermittelt, kann mich in Situationen und Menschen hineinversetzen. Dabei lege ich allergrößten Wert darauf, nur das zu vermitteln, was der Zuschauer, der Kunde, dann auch bekommt. Im Theater nützt es nichts, Menschen mit falschen Erwartungen anzulocken. Das "richtige" Publikum soll das "richtige" Theaterstück für sich gezielt auswählen können. Diese Möglichkeit muss ich meinen Kunden an die Hand geben - mit meinem Werbematerial. 

Nur dann sehe ich glückliche Menschen aus dem Theater kommen, die gerne wieder eine Vorstellung besuchen werden.

Darauf werde ich auch Wert legen, wenn ich Werbematerial für andere Unternehmen, Projekte, Produktionen gestalte.

Ich freue mich auf Kunden, die selbstbewusst hinter Ihrem Produkt, ihrem Unternehmen stehen und meine besondere Qualifikation durch meine außergewöhnliche künstlerische Laufbahn nutzen möchten.

Ihre Anja Pirling

© 2019 medias ohg verlag und produktion.

FOLGEN SIE UNS:

  • w-facebook
  • Twitter Clean