George Eliot lautet das Pseudonym der Autorin und Übersetzerin Mary Ann oder auch Marian Evans (1819-1880), die nach wie vor als eine der bekanntesten und meistgefeierten Autorinnen der englischen Literatur anzusehen ist, wenn sie

auch in der deutschen Öffentlichkeit noch wenig wahrgenommen wird.

Adam Bede (1859)