Als Besucher der medias Verlagsseite bieten wir Ihnen gleich unter der Startseite eine musikalische Pause mit einem besonderen Musikprogramm an.

Heute stellen wir Ihnen ein historisches Konzertereignis vor, bei dem Sie den indischen Sitaristen Ravi Shankar erleben, gefolgt von dem Violinisten Yehudi Menuhin und dem französischen Schauspieler Jean-Louis Barrault.

Das Programm:
 

Two Ragas, ausgeführt von Ravi Shankar, Sitar, zusammen mit Alla Rakha, Tabla und Kamala Chakravarty, Tamboura.
 

Sonate für Violine und Klavier von Cesar Franck, interpretiert von Yehudi Menuhin, Violine, und Hephzibah Menuhin am Klavier.


Ansprache von Corneliu Manescu (Rumänien), Präsident der 22. Generalversammlung der United Nations.


"Poem Liberté" von Paul Eluard und Vorwort zur  "Universal Declaration of Human Rights", gelesen von Jean-Louis Barrault, Schauspieler.


Raga Piloo, interpretiert von Ravi Shankar, Sitar, und Yehudi Menuhin, Violine, zusammen mit Alla Rakha, Table, und Kamala Chakravarty, Tamboura.

 

1967 Human Rights Day Concert at the UN General Assembly Hall in New York: Sitarist Ravi Shankar and violinist Yehudi Menuhin. FOR LISTENING PURPOSES ONLY.

Jetzt zum Konzert bei der UN-Generalversammlung

auf unserer Facebook-Seite

https://www.facebook.com/mediasohg/

© 2019 medias ohg verlag und produktion.

FOLGEN SIE UNS:

  • w-facebook
  • Twitter Clean