HAMBURG
LEAD-Producers in Hamburg

Als "theater in medias res" sind die beiden Theaterproduzenten Thomas Waldkircher und Anja Pirling in Hamburg mit großen Bühnenproduktionen wie "Hallo, Mister Gott, hier spricht Anna" (im St. Pauli Theater) und "Der kleine Prinz" (im Saal 2 des CCH) schon seit 20 Jahren bestens bekannt.

 

Jetzt arbeiten Anja Pirling und Thomas Waldkircher schon seit 4 Jahren fest in Hamburg und werden bald zusätzlich mit anderen Reihen an vielen kleineren Spielorten zu sehen sein (aber natürlich auch bald wieder im Neuen CCH).

Dabei werden Sie

  • Als "theater in medias res" und mit den großen Bühnenproduktionen vor Fertigstellung des neuen CCH zunächst noch wenig in Hamburg zu sehen sein.

  • Als "Die Humoristen" bald mit Abenden der literarischen Humoristen wie Mark Twain, Karl Valentin, Ephraim Kishon und Wilhelm Busch u. a. im Hamburg-Haus Eimsbüttel und im Magazin-Filmkunsttheater zu erleben sein.

  • Als "NeueKomödie" ausgewählte Komödien der Antike von Aristophanes bis Menander lebendig werden lassen, und das Stück "Die Prozessparteien von Athen" nach Menander an einem noch nicht bekannt gegebenen Ort zeigen.

  • Als "Theater für Alle" die unterschiedlichsten Stücke für Familien mit Kindern und Jugendlichen und ältere Theaterbesucher vor allem im Hamburg-Haus Eimsbüttel (schon ab Nobemver) und im Magazin-Filmkunsttheater anbieten.

Ganz neu ist das Konzept der "Offenen Proben" für alle vier Sparten, das Gelegenheit bieten soll, das Entstehen eines Theaterstücks an ungewöhnlichen Orten und von Beginn an mit zu erleben. Dabei wollen wir Sie schon bald zu einem Probenbesuch z. B. in die Tanzfabrik Altona einladen. Daneben wird es auch Online-Probenbesuche geben.

Lassen Sie sich überraschen!

Hamburger Premiere: ?

 

Schauspielhaus Hamburg

Das Totenfest

Theatrale Installation unter Verwendung von Auszügen aus dem Roman «Das Totenfest» von Jean Genet
Regie: Max Pross
Premiere: 22/11/2019 / RangFoyer

Schauspielhaus Hamburg

Trutz

von Christoph Hein
in einer Bühnenbearbeitung von Dušan David Pařízek
Regie: Dušan David Pařízek
Übernahme vom Schauspiel Hannover, Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen  
Hamburger Premiere: 29/11/2019 / SchauSpielHaus

 

Schauspielhaus Hamburg

Menschen, Göttern gleich – oder: Veddeltopia

frei nach H. G. Wells
Regie: Paulina Neukampf
Uraufführung: 13/12/2019 / Veddel

Schauspielhaus Hamburg

 

Eine Frau flieht vor einer Nachricht

nach dem gleichnamigen Roman von David Grossman
Deutsch von Anne Birkenhauer
Regie: Dušan David Pařízek
Premiere: 24/1/2020 / MalerSaal

Schauspielhaus Hamburg

Ivanov

von Anton Čechov
Regie: Karin Beier
Premiere: 18/1/2020 / SchauSpielHaus

 

Schauspielhaus Hamburg

Das Schloss

von Franz Kafka
Regie: Viktor Bodo
Premiere: 22/2/2020 / SchauSpielHaus

Schauspielhaus Hamburg

 

Café Populaire

von Nora Abdel-Maksoud / Hamburger Fassung
Regie: Sebastian Kreyer
Premiere: 13/3/2020 / MalerSaal

Schauspielhaus Hamburg

Coolhaze

von Studio Braun
Regie: Studio Braun
Premiere: 14/3/2020 / SchauSpielHaus

Schauspielhaus Hamburg

 

Quai West

von Bernard-Marie Koltès
Regie: Michael Thalheimer
Premiere: 18/4/2020 / SchauSpielHaus

Schauspielhaus Hamburg

Der Geheimagent

von Joseph Conrad
Regie: Frank Castorf
Premiere: 23/5/2020 / SchauSpielHaus

Schauspielhaus Hamburg

Eine Koproduktion mit der Theaterakademie Hamburg

Regie: Alexander Riemenschneider
Premiere: 15/5/2020 / MalerSaal

BONN - RONJA RÄUBERTOCHTER Familienoper von Jörn Arnecke

"Riverdale" haben wir bei den Produzenten der Serie CW Network bisher nur angefragt. Bitte die Daumen drücken!