Viele Menschen interessieren sich für literarische Texte und würden diese gerne auch wieder mehr auf den Bühnen unserer Theater hören. Leider ist das in der Mischung von Event- und Experimentkultur recht selten geworden. Da jeder Wandel aber nicht nur zufällig erfolgt, wollen wir dem mit unseren Szenischen Lesungen etwas entgegensetzen.

Das soll in Zukunft in unseren neuen Räumen in Hamburg geschehen, wo es große Gesprächstische gibt, einmal für 10 und einmal für 6-8 Menschen, an denen wir uns mit Interessierten zusammensetzen wollen, um mit Ihnen gemeinsam unsere Arbeit an und mit Worten zu verbessern.

Näheres über diesen neuen Ort finden Sie auf den Seiten DAS LEKTORAT.

Sie sind herzlich eingeladen , dort angeregt mitzudiskutieren,
alles zu hinterfragen oder einfach die Position eines aufmerksamen Zuhörers einzunehmen.

Aber auch auf Reisen wollen wir der Sprache etwas Raum zurückgewinnen. Wir bieten deshalb auf dieser Seite unsere SZENISCHEN LESUNGEN an, die ganz bewußt als
STAGED READING auch außerhalb Deutschlands
zu sehen sein sollen.

Und das nicht nur, weil wir selbst gerne reisen, sondern auch, weil es dort immer Menschen gibt, für die ein Abend in ihrer eigenen Sprache eben auch ein Stück Heimat in der Ferne bedeutet.

Lassen Sie sich überraschen, wo das überall sein kann, in Dänemark, auf Sizilien, in Hartford/Connecticut, Chicago, Maryland, Portland, Yukon oder der Dominikanischen Republik.  Ja, tatsächlich, in den jetzt hier genannten Ländern und Städten gibt es bereits ganz konkrete Pläne für solche Veranstaltungen, und sicher kommen demnächst noch einige dazu, vielleicht auch in Ihrer ganz persönlichen "Ferne". Machen Sie uns hierzu gerne einen Vorschlag:

Denn mit ihrer Hilfe, ihrer Bestärkung, ihrer Kritik und ihren Ideen auf dem Weg nach vorne - so lautet die Losung, und wir sind auf Ihre Ideen gespannt.

Thomas Waldkircher und Anja Pirling

Regisseure, Schauspieler, Autoren, Theaterleiter


                                                       Freitag, 23.03.2018

 

DIE TAGEBÜCHER
VON ADAM UND EVA

von Mark Twain
Neuübersetzung aus dem Englischen von Anja Pirling

DIE ABENTEUER DES SEAMUS TRIPP
von John Garrett und Richard Walsh
Neuübersetzung aus dem Englischen

BRÜDER
von Gunnar Gunnarsson
Neuübersetzung aus dem Dänischen

DIE SCHLANGE, DAS KROKODIL UND DER HUND
Historisches Mystery-Abenteuer von Elizabeth Peters
Neuübersetzung aus dem Englischen von Thomas Waldkircher

WIND, SAND UND STERNE
von Antoine de Saint-Exupéry
Neuübersetzung aus dem Französischen

DAS TIER MIT DEM HEILIGENSCHEIN
von Gunnar Gunnarsson
Neuübersetzung aus dem Isländischen

FUCHSPELZ ODER
EHRLICH WÄHRT AM LÄNGSTEN

von Gunnar Gunnarsson
Neuübersetzung aus dem Dänischen

STRAND DES LEBENS
von Gunnar Gunnarsson
Neuübersetzung aus dem Dänischen

DER ABENTEUERLICHE SIMPLICISSIMUS TEUTSCH UND DER FREIHERR VON RAMSAY
Szenische Lesung aus dem
 "Simplicius Simplicissimus" von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen.

DER WEG NACH DALARNA
 


Mit diesem Projekt wendet sich die "medias ohg verlag und produktion" erstmals einer eigenen Verbindung der Szenischen Lesung mit Spielelementen zu, das auf dem Buch "The early Vasas" des Historikers Michael Roberts basieren soll, und den Weg des jungen Gustav Wasa zur Königsherrschaft erzählt.

 

Nachdem er sich zunächst Kampf gegen die Vormacht der Dänen in Schweden im frühen 16 Jahrhundert behauptet hat, muss er nach Lübeck fliehen. Doch bald schickt er sich an, von dort mit Hilfe des Schiffers Hinrich Möller und auf dem Schiff Rabe erneut überzusetzen, und in Schweden um den Titel des König von Schweden zu kämpfen...

Erstmals wollen wir hier die Idee der Szenischen Lesung um Spielelemente erweitern, die den Verlauf des Abends offen gestalten und mehr Möglichkeiten zum Mitmachen bieten.

 

Lassen Sie sich überraschen!

© 2019 medias ohg verlag und produktion.

FOLGEN SIE UNS:

  • w-facebook
  • Twitter Clean